Arts & Scents – Eau de Parfum Sweet Desire

gesponserter Beitrag

 

 

Arts & Scents ist feinstes Parfum „Made in Germany“. Genauer gesagt kommt das Unternehmen aus Fürth und kreiert dort tolle Duftkompositionen für uns. Ohne jegliche Zusatzstoffe, entstehen aus seltenen, natürlichen Rohstoffen, besondere Düfte.

Als Sponsor des BTID hat mich nicht nur das Eau de Parfum „Sweet Desire“ erreicht, sondern auch eine total süße Geschenkpackung.

Arts & Scents

Zum Verschenken eignet sich das Parfum super und die Verpackung ist ein richtiger Hingucker. Was ich auch sehr charmant finde, ist dass der Geschenk-Karton handgemacht, mit Liebe zum Detail, von einer Künstlerin hergestellt wird. Dabei wird auch die Umwelt nicht außer Acht gelassen und nur recyceltes Papier und kompostierbare Zellglastüten verwendet.

Sanft gebettet liegt das eigentliche Produkt in dem hübschen Karton. Ein kleines Pröbchen der Duftrichtung „Green Sea Coral“ liegt noch zusätzlich dabei.

Arts & Scents

Ganz günstig ist „Made in Germany“ ja meist nicht und so kostet das Eau de Parfum „Sweet Desire“ stolze 85,30 € für einen 60 ml Flakon.

Der Duft ist angenehm süß und hält sehr lange auf der Haut. Das liegt daran, dass der enthaltene Alkohol nicht mit Wasser vermischt wird und so für eine besonders hohe Duftkonzentration sorgt. Für mich ist so ein schweres Parfum perfekt für den Abend.

Erwerben könnt ihr diese und noch viele weitere Duftrichtungen im hauseigenen Onlineshop von Arts & Scents.

Hier finde ich, dass der erste Eindruck und Aufbau des Shops, der Hochwertigkeit des Parfums irgendwie nicht gerecht wird.

Arts & Scents

Arts & Scents sagt „Ja!“ zu Kunst, Farbe, Qualität und Umweltbewusstsein.

Das spiegelt sich absolut in den Produkten wieder und so sind nicht nur die Düfte einzigartig, sondern auch die Umverpackungen sind künstlerische Unikate.

Arts & Scents bietet im Shop übrigens auch Testsets an, wo man verschiedene Düfte in 2 ml Größen kostengünstig erst einmal in Ruhe testen kann. Irgendwie habe ich jedoch nicht herausfinden können, wie man die einzelnen Düfte selbst bestimmen kann.

Schaut doch selbst mal dort vorbei und stöbert ein wenig durch den Shop. Falls Fragen aufkommen, wird das Team von Arts & Scents euch sicherlich mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

1 Kommentar zu Arts & Scents – Eau de Parfum Sweet Desire

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Adventskalender 2016 - Türchen 14 - arts & scents - Testgulasch

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*