Panda Konfekt aus der finnischen Schokoladenfabrik

[Werbung]

Einen Panda sucht man in der finnischen Schokoladenfabrik höchst wahrscheinlich vergebens. Dennoch ist sie eine der bekanntesten Schokoladenproduzenten des Landes.

Bereits im Jahr 1920 begann das Unternehmen damit Süßwaren herzustellen. Damals noch unter dem Namen Sok Co-op Enterprises. Ende der 20er Jahre kam dann die Schokoladenherstellung dazu und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Baltic Sea Spirit - Panda Konfekt

Das mit Blaubeermarmelade gefüllte Panda Konfekt „Suomi“ ist einzeln verpackt und absolut lecker. Neben der Blaubeerfüllung rundet die Milchtrüffelfüllung den Geschmack ab und macht diese Schokolade zu einem besonderen Genuss.

Baltic Sea Spirit - Panda Konfekt

Eine Packung mit 250 g Inhalt kostet 6,99 € und einmal angefangen, kann man nur sehr schwer mit den naschen wieder aufhören.

Die Sorte Panda „Lakka“ ist nicht minder lecker, hier beträgt der Inhalt 290 g und sie kostet ebenfalls 6,99 €.

Baltic Sea Spirit - Panda Konfekt

Als ich das Konfekt für das Foto vorbereiten wollte, habe ich mir erst einmal meinen Arbeitsplatz eingesaut, denn diese Schokolade ist flüssig gefüllt, was allerdings auch auf der Packung steht… lesen hilft manchmal 😀

Baltic Sea Spirit - Panda Konfekt

Die Füllung mit Moltebeeren-Likör schmeckt ebenfalls vorzüglich und auch diese Praline birgt echte Suchtgefahr.

Hier ist die Moltebeere eher weniger bekannt. Sie ist ein wenig mit unserer Brombeere vergleichbar und wächst hauptsächlich in Nordeuropa sowie in England und Schottland. Sie ist die teuerste, wild gesammelte Beere, da ihr Ertrag sehr gering ist. Eine nordische Brombeere deLuxe also und absolut lecker.

In Finnland macht man aus der Moltebeere gerne Likör, den Lakka.

Diese Panda Köstlichkeiten könnt ihr übrigens im Shop für Skandinavische und Baltische Spezialitäten Baltic Sea Spirit e.K. erwerben.

Baltic Sea Spirit - Mooseshot

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*