Erdbeer-Mascarpone Schnittchen mit Schokolade

Es ist Erdbeerzeit und diese leckere Frucht ist super vielseitig einsetzbar. Zusammen mit Mascarpone kann man ebenfalls die verschiedensten Leckereien zaubern. Kalorienarm sind die Erdbeer-Mascarpone Schnittchen mit Schokolade aber leider nicht.

Gerade wenn es sehr warm ist, schmeiße ich den Backofen ungern an. Perfekt, dass man für dieses Rezept nur einen Kühlschrank benötigt 😀

Erdbeer-Mascarpone Schnittchen mit Schokolade

Rezept Erdbeer-Mascarpone Schnittchen mit Schokolade

Zutaten:

Für den Teig ca.:

  • 18 Butterkekse
  • 6 El Butter

Für die Creme:

  • Erdbeeren
  • Mascarpone
  • Vanille
  • Puderzucker

Für den Guss:

  • Kuvertüre

Zubereitung:

Die Butterkekse in einem Mixer zerkleinern und zusammen mit geschmolzener Butter in einer Schüssel verrühren.

Die Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen.

Mascarpone, Puderzucker und Vanille vermengen.

Erdbeeren pürieren und zu der Creme geben.

Die Creme auf den Butterkeksboden verteilen und mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Kuvertüre schmelzen und gleichmäßig auf die Creme geben.

Wenn man mag kann man die Schnittchen noch ansprechend dekorieren.

Fertig!

Es ist ein bisschen schwierig schöne Schnittchen zu schneiden, wenn die Schokolade fest geworden ist. Sie bricht dann sehr leicht und zerdrückt die Creme recht schnell.

Man kann sie auch vorher schon portionieren und dann einzeln mit der Schokolade überziehen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*