Fruchtiges Honigmelonen Sorbet mit Basilikum

Ein leckeres Honigmelonen Sorbet zuzubereiten ist eigentlich super einfach. Um regelmäßiges Rühren kommt man allerdings nicht herum. 

Das ist aber auch das Einzige, was etwas zeitaufwendiger ist.

Honigmelonen Sorbet mit Basilikum

Rezept Honigmelonen Sorbet mit Basilikum

Zutaten für 2 Portionen:

  • 200 g Melone
  • 100 ml Wasser
  • 100 gr Zucker
  • 1 TL Limettensaft
  • einige Basilikumblätter

Zubereitung:

Das Wasser in einem Topf erhitzen und den Zucker darin auflösen. Dann etwa 1 Minuten aufkochen lassen.

Melone nach dem Schälen und Entkernen in Stücke schneiden.

Das leicht abgekühlte Wasser/Zuckergemisch mit den Melonenstücken, Limettensaft und Basilikumblättern in einem Standmixer fein pürieren.

Die Masse in eine Schüssel füllen und für etwa 4 Stunden in den Tiefkühler stellen.

Alle 30 Minuten sollte das Sorbet mit einer Gabel umgerührt werden, damit sich keine Eiskristalle bilden.

Wenn das Sorbet die richtige Konsistenz hat, sollte es sofort serviert werden.

Fertig!

Bei einem Sorbet wird stets eine Metallform empfohlen. Ich habe eine normale gefrierfeste Dose verwendet und konnte keinerlei Qualitätseinbußen feststellen. Geht also zur Not auch 😀

Das Sorbet war wirklich super lecker und geschmacksintensiv.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*