Olala – Vorratsdosen mit dem gewissen Extra

[Werbung]

Olala kannte ich schon vor dem Blogger-Treffen im Dorf. Die Boxen mit dem gewissen Extra gibt es in vielen Formen, Größen und Farben. So gibt es bei Olala Boxen immer wieder Neues zu entdecken.

Olala

Es gibt bei Olala neutrale Boxen, aber auch fertig beschriftete gehören zum Sortiment. So finden gängige Lebensmittel wie Salz, Mehl oder Zucker einen festen Platz.

Verschiedene Größen, für einen unterschiedlichen Bedarf lassen sich im Schrank toll verstauen. Eigentlich sind sie für den Schrank ja viel zu Schade, denn sie sehen wirklich stylisch und modern aus.

Farblich gibt es ebenfalls eine menge Auswahl und so kann man die Boxen problemlos an das Design der Küche anpassen.

Olala

Das absolut außergewöhnliche an den Olala Boxen ist für mich aber nach wie vor, dass ein Dosier-Löffel im Deckel integriert ist.

Das lästige Suchen nach dem Löffel gehört somit der Vergangenheit an und man muss sich auch nicht mehr die Hände beschmutzen, wenn man in der Kaffeedose nach dem Dosierer kramt.

Olala

Diese Boxen finde ich absolut Klasse und die Produkte von Olala überzeugen mich optisch als auch qualitativ.

Schaut euch doch selbst mal im hauseigenen Onlineshop des Unternehmens um und stöbert euch durch das umfangreiche Sortiment.

Es gibt viel zu entdecken, sogar dreieckige Boxen oder eine Serie im Zebra-Design. Lasst euch überraschen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*