Sepehr Dad Caviar – Traditionelle Manufaktur

[Werbung]

Bereits seit 1998 handelt die Sepehr Dad Caviar GmbH mit dem „schwarzen Gold“ und dabei setzt die Manufaktur auf Nachhaltigkeit und beste Qualität.

Der Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens, Ali Sepehr Dad ist gebürtiger Perser und kam bereits in frühster Kindheit häufig in Kontakt mit diesem edlen Lebensmittel. Wobei er diese Delikatesse weniger als Lebensmittel ansieht, sondern sie eher als Lebensphilosophie bezeichnet.

Sepehr Dad CaviarBei Sepehr Dad Caviar bekommt ihr gängige Kaviarsorten wie Imperial, Sevruga und Asetra. Ihr findet hier aber auch Raritäten, wie den Almaskaviar und den seltenen persischen Beluga. Forellen-, Saiblings- und Lachskaviar ist ebenfalls ein Teil der umfangreichen Produktpalette und auch tollen Räucherlachs könnt ihr hier erwerben.

Das Sortiment ist jedoch nicht ausschließlich auf Kaviar beschränkt. So bietet Sepehr Dad Caviar auch Produkte rund um den Kaviargenuss an und im Bereich Champagner, Vodka,  Kaviarlöffel und vielem mehr, werdet ihr ebenfalls fündig.

Mich haben einige dieser exclusiven Produkte erreicht.

Sepehr Dad Caviar

Der Keta-Lachs Caviar ist, wie der Name schon verrät, frischer Kaviar vom Ketalachs, der in Alaska produziert wird.

Der Kaviar ist mit einem Durchmesser von 4,5 – 5,0 mm sehr groß und es knackt richtig beim drauf Beißen. Im Inneren erwartet einen ein leckerer, leichter Lachsgeschmack.

Sepehr Dad Caviar

Die orangene Färbung ist für den Lachskaviar charakteristisch und aufgrund der Größe hebt er sich nicht nur von anderen Kaviarsorten ab. Er ist dadurch auch besonders geschmacksintensiv.

Kaviar sollte man nicht auf einem Metall- oder Silberlöffel servieren, da diese Delikatesse sehr empfindlich ist. Es ist nicht auszuschließen, dass sie geschmacklich dadurch beeinflusst oder gar beschädigt wird. Daher ist mein Löffel natürlich aus Kunststoff.

Perfekt wäre ein Perlmutt-Löffel, aber so ein Schatz fehlt mir noch in meinem Kücheninventar 😉

Ungeöffnet ist so ein Glas mindestens 3 Monate haltbar, nach Anbruch sollte er aber innerhalb von 3 Tagen verzehrt werden.

Sepehr Dad Caviar

Ein Glas mit 100 g Inhalt kostet in Shop von Sepehr Dad Caviar 12,00 € und ist somit durchaus erschwinglich, wenn es mal etwas Besonderes sein soll.

Ebenfalls eine tolle Delikatesse ist der geschnittene, norwegische Räucherlachs.

Sepehr Dad Caviar

1 kg feinster Räucherlachs aus meinem Lieblingsland Norwegen. Die Packung hat eine enorme Länge von ca. 64 cm und ich bin froh, dass ich einen recht großen Kühlschrank habe, in dem ich diese Mega-Packung problemlos unterbringen konnte.

Ungeöffnet ist der Räucherlachs ca. 2 Wochen haltbar. Nach dem Anbruch sollte man ihn innerhalb von 2 Tagen verzehren. Einfrieren kann man ihn leider nicht, denn er ist bereits getaut.

Sepehr Dad Caviar

Der Räucherlachs hat nicht nur eine ausgesprochen schöne Farbe, er schmeckt auch absolut klasse und frisch. 1 kg kostet im Shop von Sepehr Dad Caviar 29,90 € und das ist für so ein Produkt wirklich ein toller Preis.

Ich esse sehr regelmäßig Räucherlachs und abgesehen davon, dass man ihn sich einfach aufs Brot legen kann, eignet er sich auch prima für Salate oder Aufläufe.

Räucherlachs ist wirklich super vielseitig und gibt den unterschiedlichsten Gerichten einen tollen Geschmack.

Wenn ihr diesen edlen Räucherlachs ebenfalls einmal probieren wollt, lasst euch mein Gewinnspiel nicht entgehen. In Kooperation mit Sepehr Dad Caviar verlose ich eine dieser Mega-Packungen.

Gewinnspiel

Für 4,90 € könnt ihr im Shop auch Blinis erwerben. Das sind kleine, russische Eierkuchen, welche gerne als Beilage für Kaviar verwendet werden. Auch als „Unterlage“ für den Lachs sind sie sehr schmackhaft.

In einer Packung sind 135 g enthalten, dies entspricht 16 Stück. Ungeöffnet sind sie dann 10 Tage haltbar, nach dem Öffnen sollte man sie innerhalb von 2 Tagen verzehren.

Wenn ihr nun Appetit bekommen habt, stöbert doch selbst mal ein wenig durch den Shop von Sepehr Dad Caviar und lasst euch in die Welt des Kaviars entführen.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Adventskalender 2016 - Türchen 2 - Sepehr Dad Caviar - Testgulasch

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*