Der Vita Pure 2G Luftreiniger von Klarstein

[Werbung]

Luftreiniger haben mich schon immer interessiert und ich weiß eigentlich gar nicht, warum ich mir bisher noch nie einen zugelegt habe. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich den Vita Pure Luftreiniger von Klarstein testen durfte.

Luftreiniger

Der Luftreiniger bekämpft unter anderem Essensgerüche und Zigarettenrauch, aber auch Hausstaub und Pollen. Dies verspricht für viele Allergiker eine Erleichterung.

Die Inbetriebnahme ist kinderleicht. Auspacken, Folie entfernen, Stecker in die Steckdose und gewünschtes Programm einstellen.

Optisch überzeugt der Vita Pure durch ein schlichtes Design im hochglänzenden schwarz (in weiß ist er ebenfalls erhältlich).

Die Maße sind: B32,2 – H40,7 – T15,9 cm und er wiegt ca. 4,0 kg.

Man findet auch in kleineren Räumen sicherlich Platz für dieses kompakte Gerät. Achtet aber darauf, dass ihr rund um das Gerät mindestens 30 cm Platz habt, damit die Luft ausreichend zirkulieren kann. Auch abdecken solltet ihr es bei Betrieb nicht.

Das Touchpaneel verfügt über 3 Tasten und ist so gut wie selbsterklärt.

Luftreiniger

Wenn über „Replace Filter“ das Kontroll-Lämpchen leuchtet, dann muss der Filter gewechselt werden. In der Regel hält ein Filter ca. 6 Monate.

  • Taste 1 ist fürs Ein- und Ausschalten des Gerätes zuständig. Hier schaltet man auch eine Kombination aus UV-Lampe und Ionisator zu.
  • Taste 2 regelt die Geschwindigkeit. Hier sind 3 verschiedene Stufen möglich, je nach Verschmutzung oder Ruhebedürfnis.
  • Mit der Taste 3 kann man einen Timer zuschalten. Dieser kann für 2, 4 oder 8 Stunden aktiviert werden, danach schaltet das Gerät automatisch ab.

Luftreiniger

Ein Wechsel des Filters ist ebenfalls super einfach. Man öffnet die Klappe, zieht an den beiden Laschen links und rechts vom Filter und kann ihn mühelos entnehmen.

Man kann und sollte ihn auch zwischendurch mit dem Bürstenaufsatz eines Staubsaugers reinigen.

Das 5-fach Filtersystem ist wie folgt aufgeteilt:

  • Vorfilter – Entfernt grobe Staubpartikel und Allergene
  • HEPA-Filter – Entfernt bis zu 99,97 % Staub, Rauchpartikel, Pollen und Allergene
  • Aktivkohlefilter – Entfernt Formaldehyd, Benzol und andere gesundheitsschädliche Gase
  • UV-C-Lampe – Entfernt Keime und Bakterien
  • Photokatalysator-Filter – Hilft Gerüche zu entfernen

Luftreiniger

Bei uns im Haushalt ist niemand Allergiker, aber ich habe ein Laster und zwar das Rauchen.

Meinen Konsum im Haus beschränke ich zwar ausschließlich auf mein Arbeitszimmer. Da ich jedoch die einzige rauchende Bewohnerin unseres Zuhauses bin, habe ich in meinem Zimmer ständig das Fenster gekippt. Egal was für Temperaturen draußen herrschen. Dennoch wird ständig gemeckert. Wenn nicht über den Gestank, dann zumindest darüber, dass die obere Etage auskühlt, weil ich das Fenster offen habe^^

Die Frage warum ich zum rauchen nicht einfach nach draußen gehe, ist schnell beantwortet: Ich bin ein Arbeitsraucher. Ich rauche eigentlich fast nur, wenn ich entweder am PC arbeite oder irgendwo in Gesellschaft bin. Wenn ich zum rauchen nach draußen müsste, würde ich in meinem Schreibfluss unterbrochen und das will ja niemand^^

Es ist, wie es ist und so sitze ich oft frierend in meinem Arbeitszimmer und kühle das Haus aus 😉

Ich habe das Gerät nun seit ein paar Tagen in Betrieb und Fakt ist, dass es tatsächlich nicht mehr so extrem riecht, wenn ich gerade eine Zigarette geraucht habe. Die Gerüche werden relativ schnell aufgenommen und je nach Bedarf stelle ich die Geschwindigkeit ein.

Bei Stufe 1 ist der Luftreiniger mit 30dB so gut wie gar nicht hörbar. Stufe 2 hat 40dB und Stufe 3 ist mit 50dB schon deutlich hörbar. Das Geräusch ist vergleichbar mit dem eines Ventilators.

Mein Sohn ist ja mein schlimmster Kritiker, was mein Laster angeht und selbst er hat eine enorme Verbesserung der Luft festgestellt. Dabei ist er wirklich sehr empfindlich, was Zigarettenrauch angeht.

Schlechte Gerüche gehen in den Filter rein, klare, saubere Luft kommt heraus. Das Gerät ist ideal für Räume von 20 bis 40 qm.

Für mich ist es ein tolles Gerät, welches mich sicherlich gut durch den Winter bringt und ich das Fenster auch einmal geschlossen halten kann.

Der Preis von 99,90 € ist im Vergleich absolut in Ordnung. Beziehen könnt ihr ihn direkt im Onlineshop von Klarstein.

Seid ihr Allergiker oder wollt ihr einfach nur eure Luft zu Hause verbessern?

Klarstein war so freundlich und stellt einen weiteren Vita Pure 2G Luftreiniger für eine Verlosung zur Verfügung.

Luftreiniger

Das Gewinnspiel ist bereits beendet und der Gewinner ausgelost!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*