Heiligkreuz Kirche von Nin – die kleinste Kathedrale der Welt – Kroatien

[Werbung durch Ortsnennung]

Die Heiligkreuz Kirche von Nin (Crkva svetog Križa) stammt aus dem 9. Jahrhundert und ist als kleinste Kathedrale der Welt bekannt.

Es ist allerdings wohl nicht ganz bewiesen, ob sie wirklich jemals Bischofssitz war.

Heiligkreuz Kirche von Nin

Sie hat eine ungewöhnliche Architektur und ist 7,80 Meter lang, 7,60 m breit und 8,20 m hoch.

Heiligkreuz Kirche von Nin

Das Gelände ist frei zugänglich und auch in die Kathedrale kann man problemlos hinein gehen.

Viel zu sehen gibt es im Inneren nicht. Der Innenraum ist schnell besichtigt und sehr karg.

Schwalben haben sich in einer Ecke an der Decke eingenistet.

Abends ist sie beleuchtet und der Ort hat eine tolle Atmosphäre.

Direkt nebenan findet man auch ein gemütliches Restaurant. Von der Terrasse aus hat man einen wunderbaren Blick auf die Kathedrale.

Hier findet ihr die Heiligkreuz Kirche von Nin:

Ul. Petra Zoranića 8

23232 Nin, Kroatien

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*