Dampfe – rustikales Brauhaus in Essen-Borbeck

[Werbung durch Orts-/ Markennennung]

Die Empfehlung eines Freundes ließ uns am Wochenende ins Restaurant Dampfe fahren.

Das rustikale Brauhaus in Essen-Borbeck ist eine gut besuchte Location. Obwohl es hier wirklich massenweise Sitzplätze gibt, würden wir eine Reservierung empfehlen.

Wir waren Freitags gegen 18.30 Uhr im Dampfe und hätten wir nicht reserviert, wäre aus dem Abend nichts geworden. Bis auf den letzten Platz war alles bereits belegt.

Als wir unseren Platz zugewiesen bekommen haben, merkten wir recht schnell, dass es in unserer Ecke zog wie Hechtsuppe. Die Nachfrage nach einem anderen Tisch blieb erfolglos, denn es waren ja alle Tische besetzt.

Da stellt sich uns natürlich die Frage, warum wir einen solchen Platz bekommen, wenn wir bereits einen Tag vorher reserviert haben. Es muss im Dampfe doch bekannt sein, dass der Tisch direkt am Vorhang eines Notausgangs kalt und zugig ist. Dieser Platz taugt unserer Meinung nach wirklich höchstens als Notfallplatz für spontan eintreffende Gäste.

Wir sind wirklich nicht sonderlich empfindlich, aber wenn sich meine Freundin sogar zwischendurch ihre Jacke anziehen muss, spricht das nicht für ein gemütliches Sitzen. Als Entschuldung gab es zwar für uns vier ein Getränk aufs Haus, ein warmer Platz wäre uns aber weitaus lieber gewesen.

Dampfe

Die Speisekarte bietet für jeden Geschmack etwas und wir haben eine bunte Mischung bestellt. Fischplatte, Salatteller, Scharfe Henne und Grünkohl mit Bratwurst. Preislich lag beispielsweise der Fischteller bei 18,95 € und ein 0,5 lt Radler bei 4,00 €. Das ist absolut im Normalbereich.

Nach dem Bestellen mussten wir dann sage und schreibe fast 1,5 Stunden auf unser Essen warten. Das ist schon echt enorm, zumal wir alle wirklich hungrig waren. Innerhalb der Wartezeit wurde auch der Tisch hinter uns frei und wir konnten uns umsetzen. 

Völlig ausgehungert genossen wir dann endlich unser Essen. Es war nett angerichtet und wir fanden es sehr lecker.

Dampfe - rustikales Brauhaus in Essen-Borbeck

Das Servicepersonal war absolut freundlich und bis auf die extrem lange Wartezeit beim Essen, wurden Bestellungen zügig angenommen und serviert.

Wir gönnten uns dann noch das ein oder andere Bier und gegen 22.00 Uhr fand der Abend sein Ende.

Auch wenn wir im Dampfe sehr gut gegessen haben, werden wir wohl eher nicht wieder kommen.

Hier findet ihr das Dampfe:

Heinrich-Brauns-Straße 9-15
45355 Essen

www.dampfe.de 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*