Kräuterbutter schnell und einfach selbst gemacht

Ich habe mich jetzt das erste Mal dazu aufgerafft meine Kräuterbutter selbst zu machen.

Warum ich das nicht schon viel früher mal gemacht habe, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht. Sie ist so schnell und einfach hergestellt.

Kräuterbutter

Rezept Kräuterbutter

Zutaten:

  • Kräuter für Kräuterbutter (kann man so kaufen)
  • Butter
  • Salz
  • Knoblauch

Zubereitung:

Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen.

Kräuter mit der Butter vermischen.

Mit Salz und Knoblauch nach Geschmack würzen.

Im Kühlschrank fest werden lassen.

Fertig!

Ich benutze übrigens Knoblauch-Granulat. Mit frischem Knoblauch ist der Geschmack entsprechend kräftiger. Der Atem leidet allerdings auch weitaus mehr 😀

Gerade wenn man für Feiern eine größere Menge Butter benötigt, ist die selbst gemachte auch wesentlich kostengünstiger. Ruck zuck fertig und super lecker ist noch dazu.

Leckere Pizzabrötchen passen optimal dazu.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

1 Kommentar zu Kräuterbutter schnell und einfach selbst gemacht

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Pizzabrötchen passen auf jedes Partybuffet - Testgulasch

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*