Der Morphy Richards Schongarer – mit Gewinnspiel

[Werbung]

Ein Schongarer hat mich schon immer mal interessiert. Speisen sollen ja extrem zart und schmackhaft werden, wenn man sie auf niedriger Temperatur langsam und schonend garen lässt.

Nun hat mich der Slow Cooker von Morphy Richards erreicht und ich konnte mir ein Bild von dieser Art der Zubereitung machen.

Der Morphy Richards Slow Cooker - ein toller Schongarer

Der Schongarer besteht aus 3 Teilen:

  • Basis
  • Keramikeinsatz
  • Glasdeckel

Eine Bedienungsanteilung mit einigen Rezept-Ideen ist beigefügt.

Das Fassungsvermögen von diesem Schongarer beträgt 6,5 lt und man hat auch für einen großen Braten ausreichend Platz.

An dem Regler kann man die entsprechende Temperatur einstellen.

Die Basiseinstellung ist MED. Soll es mal etwas langsamer gehen wählt man LOW und möchte man den Vorgang beschleunigen stellt man das Gerät auf HIGH ein.

Vor dem ersten Gebrauch spüle ich den Deckel und Keramikeinsatz einmal kurz aus. Das Unterteil darf man natürlich nicht in Wasser tauchen, denn darin ist die Technik verbaut. Sanft reinigen kann man ihn aber natürlich, wenn mal etwas daneben gegangen ist.

Für den Test entscheide ich mich für die Zubereitung eines Rinderbratens und bin schon total gespannt.

Zuerst schmore ich den Braten in einer Pfanne an, damit das Fleisch schön braun wird. Anschließend dünste ich noch Zwiebeln an und füge Suppengemüse sowie Rinderbouillon dazu. Ich lasse alles einmal aufkochen und fülle alles in den Keramiktopf.

Der Morphy Richards Slow Cooker - ein toller Schongarer

Das Fleisch sollte vollständig mit Flüssigkeit bedeckt sein, daher gebe ich noch etwas Brühe dazu. Den Topf setze ich dann auf die Basis, mache den Deckel drauf und stelle das Gerät auf MED ein.

Mehr brauche ich nun eigentlich nicht mehr machen… außer ungefähr 6 Stunden warten.

In der letzten Stunde nehme ich den Deckel ab, damit die Flüssigkeit ein wenig einkocht.

Das Ergebnis kann sich wirklich mehr als sehen lassen.

Der Morphy Richards Slow Cooker - ein toller Schongarer

Das Fleisch ist nicht nur butterweich, es ist auch absolut saftig geblieben. Es ist so zart, dass man die Fasern mühelos nur mit einer Gabel trennen kann.

Ich bin absolut begeistert und so ein tolles Ergebnis hätte ich gar nicht erwartet.

Die gesamte Garzeit über habe ich nur zwischendurch immer mal durch den Glasdeckel geschaut, ob noch ausreichend Flüssigkeit vorhanden ist. Es verdampft aber tatsächlich nichts und es besteht keinerlei Gefahr, dass der Braten anbrennen könnte.

Ich werde demnächst öfter mal zu dem Schongarer greifen.

Auch Gulasch und Suppen kann man darin zubereiten. Ich bin mir fast sicher, dass das Fleisch in solchen Gerichten auch mega zart wird.

Willst Du auch einmal einen solchen Slow Cooker ausprobieren? Dann nimm unbedingt an unserem Gewinnspiel teil.

Wenn Du Dich nicht auf Fortuna verlassen möchtest, kannst Du ihn auch direkt im Online-Shop von Morphy Richards kaufen.

Zu gewinnen gibt es einen Slow Cooker von Morphy Richards mit 3,5 lt Fassungsvermögen.

Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am 10.07.2017 um 23.59 Uhr

Alles was Du dafür tun musst:

Füll das Teilnahmeformular aus

… schon bist Du im Lostopf.  

Sei gerne Fan der Facebook-Seite von Morphy Richards ⇒ klick hier  

Like uns auch bei Facebook und verpasse kein Gewinnspiel mehr.

Facebook hat mit diesem Gewinnspiel natürlich absolut rein gar nichts zu tun und steht auch nicht als Ansprechpartner zur Verfügung. 

Nach dem Ausfüllen des Teilnahmeformulars kannst Du das Gewinnspiel per Button teilen. Für jeden Teilnehmer, der über Deinen Link teilnimmt, erhälst Du 3 weitere Lose.

Der/ Die Gewinner/in wird per Zufallsgenerator ausgelost. Die genauen Teilnahmebedingungen kannst Du hier einsehen.

Die Benachrichtigung erfolgt per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Was würdest Du gerne in dem Schongarer zubereiten?

TrophyGewinnspiel: Morphy Richards Slow Cooker
Your Entries
0
Total Entries
619
Days Left
Ended
This contest expired.

Das Gewinnspiel wurde bereits ausgelost.

Herzlichen Glückwunsch an:

Dietmar G.

41 Kommentare zu Der Morphy Richards Schongarer – mit Gewinnspiel

  1. Ich würde einen leckeren Rinder braten darin kochen. Mit lecker brauner Soße. Mhhhh… tolles Gewinnspiel da bin ich sehr gerne dabei.
    Alina

  2. ich würde gerne meine Sommersoße darin zubereiten..da kommt alles aus dem Garten frisch in den Topf und wird sachte vor sich her gekocht..
    gerne würde ich auch einen Bericht darüber schreiben

  3. Wow was für ein wunderschöner Gewinn Gulasch würde ich als erstes zubereiten so ein Topf zugewinnen wäre 🔝 da versuche ich mal mein Glück 🍀 Seite geteilt

  4. Hallo ich würde einen leckeren Gulasch zubereiten!!!! Das klingt so toll ich denke ich möchte ihn sehr gern haben wollen!!!

  5. Das klingt ganz fantastisch! Schon lange liebäugele ich mit einem slowcooker, habe mich aber bisher noch nicht ran getraut. Vielleicht habe ich ja Glück, das wäre toll 🙂
    Rezepte hätte ich schon einige im Kopf.

    Liebe Grüße

    Andrea

  6. ich würde gerne Gemüse darin zubereiten. Muss ja wegen meiner Krankheit meine Ernährung umstellen. würde mich sehr freuen

  7. Toller Bericht sehr informativ.
    Wenn ich nicht gewinne werfe ich mir den Topf kaufen.
    Hoffe natürlich auf mein Glück 🍀

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*