Meine Backbox und warum bei Überraschungsboxen mein Gehirn aussetzt

Die Sache mit den Überraschungsboxen ist schon echt ein Phänomen. Wenn ich eine dieser Boxen entdecke, die ich noch ich nicht kenne, dann setzt irgendwie mein Gehirn aus. Irgendetwas in mir sagt dann: KAUFEN! So ist es auch zu erklären, warum mich nun Meine Backbox erreichte 😀

Meine Backbox

Mysteriös und spannend verpackt suggeriert eine Überraschungsbox, dass auf jeden Fall ein Mehrwert hinter dem Inhalt steht.

„Du backst doch überhaupt gar nicht!“

Das war die Reaktion meiner Schwester, als ich ihr von meiner ersten „Meine Backbox“ erzählt habe.

Pfffft… na und! Auch wenn ich bisher eigentlich so gut wie nie gebacken habe, vielleicht backe ich jetzt ja. Eventuell inspiriert mich der Inhalt dazu tolle Backwerke zu zaubern. Ist doch völlig egal, ob ich gerne backe oder nicht. Ich wollte diese Box und nun habe ich sie 😀

Einen Tag vor Ostern hat mich Meine Backbox erreicht und ich war total gespannt auf den Inhalt.

Meine Backbox

  • Silikonförmchen für Schokolade oder Fruchtgelee – UVP 14,95 €
  • Mini Dekorblüten – UVP 2,29 €
  • Vegetarisches Geliermittel – UVP 1,79 €
  • Zuckerglasur rosa – UVP 1,99 €
  • Kuchenglasur weiß – UVP 2,25 €
  • Mini Königskuchenform – UVP 4,99 €
  • Ausstechformen Hasen – UVP 2,40 €
  • Spritztüte als Goodie

Der Gesamtwert der Box beträgt 30,66 €. Ich habe für die Box als Probierbox 19,90 € bezahlt. Ein Mehrwert ist also wie erwartet gegeben.

Hier finde ich es wirklich super, dass die Probierbox auch wirklich eine Einmalbox ist und keinerlei Kündigung notwendig ist. Ansonsten hätte ich sie mir sicherlich auch gar nicht bestellt.

Den Inhalt finde ich toll und beiliegende Rezeptkarten geben Ideen, was man mit den Produkten alles zaubern kann.

Vielleicht werde ich Dank Meine Backbox ja doch noch zur Backfee 😀

Die Box kam jetzt natürlich so knapp vor Ostern, dass ich es nicht mehr geschafft habe etwas zu zaubern. Im nächsten Jahr kommen die Hasen-Ausstecher aber ganz bestimmt zum Einsatz. Dann bekommt meine Schwester mega süße Hasenkekse geschenkt!

Mit der kleinen Kastenform werde ich sicherlich bei Gelegenheit einen tollen Kuchen backen. Die Glasur und Blüten zum dekorieren habe ich nun ja ebenfalls.

Kaufen könnt ihr sie übrigens unter www.meinebackbox.de

Die Box erscheint alle 2 Monate und man kann sie auch im Abo zum Vorzugspreis beziehen.

2 Kommentare zu Meine Backbox und warum bei Überraschungsboxen mein Gehirn aussetzt

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*