LaPaDu – Der Landschaftspark Duisburg Nord

Die Industriekultur bei uns im Ruhrgebiet kann sich durchaus sehen lassen. So zählt auch der Landschaftspark Duisburg zu einem Standort, der ganzjährig etliche Besucher anzieht.

Die alte Industrieanlage wird vielfältig genutzt. Ihr findet hier ein Tauchsportzentrum, einen alpinen Klettergarten, einen Hochseilparcours und ein ehemaliger Hochofen wurde zu einem Aussichtsturm ausgebaut. 

LaPaDu - Der Landschaftspark Duisburg Nord

In den ehemaligen Werkshallen finden die verschiedensten Veranstaltungen statt und auch auf dem Außengelände ist regelmäßig etwas los. Im letzten Jahr war sogar die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ zu Gast und trug dort das Halbfinale aus.

Generell ist das Fernsehen auf den Standort aufmerksam geworden. So drehte auch „Alarm für Cobra 11“, „Die Ruhrpottwache“ und viele weitere Formate auf dem Gelände des Landschaftsparks.

Wir haben im Winter bereits den Lichtermarkt besucht und im Sommer den Versuch die höchste Sandburg der Welt zu bauen bestaunt.

LaPaDu - Der Landschaftspark Duisburg Nord

Aber auch ohne Event ist der Landschaftspark einen Besuch wert. Ganz besonders schön ist es dort, wenn es dunkel wird. Bunte Lichter beleuchten die beeindruckenden Industriegebäude und bieten eine tolle Kulisse zum fotografieren oder einfach nur zum bestaunen.

Die Lichtinstallation ist ein Kunstwerk des britischen Künstlers Jonathan Park und beleuchtet den Landschaftspark bereits seit 1996. Am Wochenende, vor und an Feiertagen ist die gesamte Installation zu bewundern. In der Woche leuchten „nur“ drei Kamine.

Schon von der Autobahn aus sieht der Landschaftspark in der Dunkelheit einfach fantastisch aus.LaPaDu - Der Landschaftspark Duisburg Nord

Der Landschaftspark liegt ja direkt bei uns um die Ecke. Wir werden daher sicherlich noch öfter den Weg dorthin finden.

Man kann das Gelände auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Ihr findet sogar einen Fahrradverleih vor Ort. Diese Unternehmung steht aber noch auf unserer Liste 😉

LaPaDu - Der Landschaftspark Duisburg Nord

Geplante Events und viele weitere Informationen findet ihr auch auf der Homepage des Landschaftsparks Duisburg Nord.

Der Park ist übrigens rund um die Uhr geöffnet und der Eintritt zum Gelände ist frei.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. ExtraSchicht - Die Nacht der Industriekultur - Testgulasch

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*